Romfahrt 2010

40 Reiselustige der Pfarren des zukünftigen SR Lienz Süd und der Pfarre St. Marien machten sich von 11. – 17. Juli auf den Weg in die ewige Stadt.
Nachdem wir uns natürlich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie den Petersdom, die vatikanischen Museen, la Fontana di Trevi u.v.m. nicht entgehen ließen, hatten wir diesmal auch die seltene Möglichkeit, die Scavi, die Ausgrabungen unter dem Petersdom, zu besichtigen.
Besonders schön war für mich die gemeinsame Abschlussmesse am Donnerstag. Auf der Heimreise machten wir noch in Florenz Station, um am Mittagsgebet der Jerusalemgemeinschaft teilzunehmen. Nach einem Gespräch mit einer Schwester und einem kurzen Spaziergang durch Florenz machten wir uns auf die Heimfahrt.
Ich möchte mich bei Dekan Bernhard und Diakon Roland nochmals herzlich für die feine Zusammenarbeit bedanken!

Elisabeth Kirchner

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.